Mann sitzt an seinem Bildschirm und betrachtet eine optimierte Strecke auf einer Kartendarstellung

Streckenoptimierung &
Analyse

AIS alfaplan

Auf Knopfdruck zur kostenoptimalen Strecke pro Fahrzeug. Durch Analysen Leer-, Last- und Umwegkilometer noch effektiver senken.

Streckenoptimierung: binnen Sekunden zur kostenoptimalen Stecke

Fahren Lkw nach den Standardvorgaben des Navigationssystems, fallen oftmals hohe vermeidbare Kosten an.

 

Die Algorithmen von AIS alfaplan berücksichtigen bei der Berechnung der kostenoptimalen Route die individuelle Kostenstruktur pro Lkw sowie Fahrzeugrestriktionen. Das System berechnet in kürzester Zeit für jedes Fahrzeug einer Flotte die kostenoptimale Strecke und liefert diese automatisiert an das Navigationssystem des Fahrzeugs.

 

Allein durch die Streckenoptimierung liegen mögliche Einsparungen bei mehr als vier Prozent der Frachtkosten, Kilometer und des CO₂-Aufkommens.

 

Nutzer der IT-Lösung Streckenoptimierung bei der Arbeit

Die individuelle Kostenstruktur im Visier

4 % weniger Frachtkosten, Kilometer und CO₂

Die Streckenoptimierung als Skizze einer Landkarte

Streckenanalyse: Kosten im Griff durch effektives Controlling

Als Controlling-Tool stellt die Streckenanalyse Ist- und Soll-Kilometerzahlen gegenüber.

 

Damit schafft das Tool mehr Transparenz: Leer-, Last- & Umweg-Kilometer lassen sich effektiv senken – um durchschnittlich vier Prozent. Die Streckenanalyse kann unabhängig von anderen Komponenten des AIS alfaplan-Systems eingesetzt werden.

 

In Kombination mit Streckenoptimierung noch mehr gespart:

Unabhängig davon, ob es den eigenen Fuhrpark oder Fremdfahrzeuge bzw. Subunternehmer betrifft – indem Logistiker mit kostenoptimale Routen planen, sparen sie durch die Streckenoptimierung in Kombination mit der Streckenanalyse noch mehr – nämlich bis zu zehn Prozent an Frachtkosten, Kilometern und CO₂-Aufkommen.

 

Jeder der regelmäßig Strecken zu fahren hat, profitiert von der Streckenanalyse. Gerne prüfen wir Ihr Optimierungspotenzial für Sie.

zwei Disponenten bei der Arbeit

Die individuelle Kostenstruktur im Visier

10 % weniger Frachtkosten Kilometer und CO₂

Die Streckenoptimierung als Skizze einer Landkarte

Wie groß ist Ihr Optimierungspotenzial? Gerne beraten wir Sie!

Carsten Wachtendorf, Geschäftsführender Gesellschafter

Carsten Wachtendorf

Geschäftsführender Gesellschafter & Vertriebsleiter